Donnerstag, 26. Juli 2012

Neulich, in der Westminster Abbey



William Blake - Jerusalem (Text 1810)
























Kommentare:

  1. wirst du die olympischen spiele noch kommentieren?
    ich mein, ist ja eines deiner hauptthemen gewesen und ausgerechnet da schließt vorher dein blog.

    AntwortenLöschen
  2. http://www.jesus.ch/themen/kirche_und_co/kirchen_gemeinden_werke/106611-kuenftiges_geistliches_oberhaupt_der_anglikaner_wird_ehrendruide.html

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Diese Hochzeit hatte ich mir damals extra live angesehen um zu gucken, ob mir etwas auffällt. Ich kann mich erinnern, dass Kate um 11:11 Uhr vom Hotel "Goring" losfuhr zur Trauung. (Guck mal wann Du den Artikel online gestellt hast!!) Ich war mir bis zu diesem Tag nicht sicher, was ich von diesen ganzen Symboliken halten soll - da konnte ich es dann plötzlich selbst sehen.
    War in es nicht auch in diesem Jahr, dass Guttenberg an der Trauerfeier für drei deutsche, getötete Soldaten teilgenommen hat (da war noch Verteidigungsminister). In der "Kirche" waren überall allsehende Augen abgebildet, die auch immer schön in Nahaufnahme gezeigt wurden. Von aussen gabs eine Pyramide zu sehen. Diese Kirche ist 2003 renoviert worden und seitdem ging das Gerücht um, es handele sich um eine Freimaurerkirche.

    Stadtpfarrkirche von Regen:
    http://infowars.wordpress.com/2007/05/23/600/

    Gruss,
    Signa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. -die beiden haben 66 jahre nach adolf & eva geheiratet

      -11:11 Uhr vom Hotel "Goring"

      ...und eingestellt von claudio um um 11:11 h...


      gruss,
      michael

      Löschen
  4. Theorie:

    Was ist wenn das hier alles mit vollster Absicht geschieht? Ich meine das Ausbringen und erkennen der Symbole und deren Bedeutung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es handelt sich um zeitqualitäten, die jedem mit zugang zum inneren wissen zur verfügung stehen. auch die synchronizitäten gehören zu diesen zeitqualitäten (schau mal bei c.g. jung nach archetypen usw.).

      du hast mit der absicht insofern recht, indem dieses "pack", welches hier "herrscht", dieses innere (auch: geheime) wissen anwendet. wie wir alle merken: als schwarze magie...
      meinereiner zuckt zusammen, wenn sich im bundeshaus bern ein witchboard/quija-brett befindet, mit dem man dämonen ruft...
      oder ebenso kürzlich berichtet mit der freimaurer-bibel...

      um dieses nicht zu erkennen, werden die menschen (allgemein) belogen und dumm gehalten.

      gruss,
      michael

      Löschen