Freitag, 23. März 2012

Abt. Trink, Brüderlein trink



Stellvertretend für die rege Beteiligung in den Kommentaren, Danke!, zwei "Einblicke". Bild 2 ist richtig übel, es zeigt, wie Menschen benutzt werden. Tun, was einem gesagt wird, das hat System. Und es liefert ein Beispiel dafür, weshalb ich von Kanälen der Scheinwelt spreche - denn was sollen zwei Bierhäuser schon mit der NWO zu tun haben?

"Die Bitburger Brauerei ist eine der größten Brauereien Deutschlands und bei den Fassbieren der Marke „Bitburger“ mit rund 1 Million Hektoliter deutscher Marktführer." (Quelle)

"Hasseröder ist eine deutsche Biermarke aus Wernigerode am Harz. Mit der Deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 begann für die Brauerei der Aufstieg zur meistkonsumierten Biermarke in Ostdeutschland." (Quelle)

Die Scheinwelt trennt in oben und unten, die Elite von der Masse, und wer auf der Schau-, Polit-, Musik Bühne etc. erfolgreich ist, ebenso wie im "freien Markt", der spielt oben mit: SIE sind "das Oben".

Und NB, zu Bild 1 - Sternstunde: Die 666 + Einauge Geste (entspricht dem Dreieck mit Allsehendem Auge im Zentrum) ist gephotoshopt: Daumen und Zeigefinger bilden ein perfektes 6-Eck, ein Hexagon. 


Kommentare:

  1. Hi, ich hab noch nie bei dir kommentiert, aber ich kenn deine Seite schon länger und finds echt super, dass es auch was deutschsprachiges in dieser Hinsicht gibt!

    Wegen diesen Brauerei-Jungs: der eine Typ heißt LUTSCH ?! Ich weiß nicht ob du den Celtic Rebel kennst (bestimmt... er hat dich auch verlinkt) aber er hat ne eigene Interpretation für das mit dem einen Auge und wofür das steht... Der Einstieg ins Berufsleben... Und einer heißt Lutsch... Man bückt sich, um es bei einer großen Brauerei zu was zu bringen, das sehe ich da irgendwie in diesem Bild, es kann natürlich auch "nur" die "Sekte" sein aber ich fürchte, es steckt mehr dahinter...

    Das ist mir dazu eingefallen. Und, dass der eine LUTSCH heißt, come on...

    Wollt ich nur loswerden!
    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo alex,

      Danke für deinen Kommentar.

      ja, ich hör mir seine Radioshow idR Sonntagmorgens an, er vertritt seine Standpunkte mit viel Witz. Und es ist interessant jemandem zuzuhören, der eine Meinung aus Überzeugung hat.

      Ich hab in Beiträgen schon öfters auf seine Sicht der Dinge Bezug genommen.

      lg

      Löschen
  2. ;)) ja ja ich bin doof, ich lese nur die linke seite, du hast ihn ja selber verlinkt, hab ich beim runterscrollen grad entdeckt, tut mir leid ;) kannst diesen kommentar auch gerne wieer löschen, ich wollts dir nur schnell sagen!

    AntwortenLöschen