Freitag, 16. März 2012

Signalgesten der Pop-Okkultur: Der Beweis



Fragender: "Du wirst von der Firma (19 Entertainment, Anm.) betreut, und das hat mich überrascht, die sich um S-Club 7 kümmerte, und um die Spice Girls, geführt von Simon Fuller. Haben sie versucht, dich irgendwie zu verändern, dich angehalten Dinge zu tun, dein Aussehen zu verändern, oder sich zurückgehalten?"

Amy Winehouse: "Mmh, ja.. einer von denen wollte mich dazu bewegen, dass ich eine grosse Dreiecksform signalisiere (zeigt es mit Händen, Anm.), und ich sagte nur Neinnnnn..."

Gelächter im Publikum.

Wir sehen an diesem Beispiel klar: die "Stars" signalisieren die bekannten Gesten auf Anweisung hin, sie werden dazu angehalten. Es ist von Bedeutung, und jene, die die Kontrolle über den Zirkus haben, wünschen es offenbar zu sehen.

Solches Verhalten sollte in einem anderen Kontext durchaus bekannt sein, der Geist, die Idee dahinter ist mE die gleiche:


Kommentare:

  1. Kein guter 'Beweis'. Amy Winehouse' Antwort war ganz offensichtlich scherzhaft gemeint.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war mE vielmehr ein ernsthaft gemeinter Scherz. Ein todsicherer "Beweis" ist es natürlich nicht, aber ein weiteres Indiz, das perfekt ins Gesamtbild passt.

      One just needs personal acceptance, because the truth only matters to one person – you. And you know you’re accepting truth when it keeps ringing true with everything else you’re seeing….

      Das bringt es perfekt auf den Punkt.

      Zitat aus folgendem Blog:
      http://theageofvolcanoes.wordpress.com/2012/03/04/the-living-tiki-vs-2012-round-3-the-consciousness-dogs/

      Gruß Niklas

      Löschen
  2. Ich glaube eher sie fand' das lustig, weil es so beknackt ist, und sie hat NO gesagt, und jetzt ist sie <>

    wer findet das dreieck?
    http://www.bytwerk.com/gpa/hitler2.htm

    geflügelte Sonnenscheibe beim Führer
    http://sv.wikipedia.org/wiki/Fil:Bundesarchiv_Bild_183-B06275,_Berlin,_Reichstagssitzung,_Rede_Adolf_Hitler.jpg

    und zum Vergleich
    http://www.2012-blog.de/wp-content/uploads/2009/07/img_0309.jpg

    AntwortenLöschen