Donnerstag, 15. März 2012

Arte informiert: "Die heimlichen Herrscher der Welt" (+)

Eine Reportage vom feinen arte Intelligenzia-Programm zu Gunsten der Freunde und Befreier aus Amiland. Einmal mehr wird klar gemacht, was "Verschwörungstheoretiker" doch für Spinner sind. Zwei Dinge allerdings werden nicht näher in Betracht gezogen, nämlich Juden und die Neue Weltordnung. Eine Ausnahme bilden die Aussagen von Front National, die dann allerdings sofort als "erfundener Mythos" gebodigt werden. Denn es sind ja nicht Freimaurer und die Juden, neinnein! Schäme dich! Es sind nicht die Juden, neinnein, es sind nicht die Juden, niemalsnie neinnein...

- hier, "die Illuminati", mit Tom Hanks verfilmt, oder da, die "unabhängige" US Regierung ist Schuld, friss das!


Auf Basis einer "Verschwörung der US Regierung", mit Bezug auf 9/11, was tatsächlich Quatsch ist, werden die VT-Spinner gekübelt.

"Man weigert sich, die Welt in ihrer Komplexität zu sehen, und beschuldigt stattdessen die Mächte, die uns angeblich manipulieren."

Zur Darstellung des "Verschwörungsirsinns in Teilen der öffentlichen Meinung" werden gegen die USA demonstrierende Linke gezeigt, die selbst keine Ahnung der Hintergründe haben - sonst würden sie erstens wissen, wer den Kommunismus verbrochen hat, und zweitens nicht ausgerechnet am 1.Mai (!) gegen dieses NWO Vehikel demonstrieren, gegen die von Freimaurern im Geist von Mystery Babylon gegründete "Neue Welt" USA.

Politiker lügen grundsätzlich, Präsidenten sowieso, es ist ihr Job - und aus ihrer Sicht, im Sinne des "grossen Werks", dem sie alle dienen, tun sie damit nichtmal falsches. Aber solches existiert für diese Doku nicht, sie bewegt sich in einem viel kleinerem Rahmen, damit sie grad so ins Wohnzimmer des Gebührenbezahlers passt. Und so kann es dann zu solchen Aussagen kommen:

"Man musste Bush, Powell und den anderen nur zuhören, um die wahren Gründe für den Krieg zu erfahren: der Kampf gegen den Terrorismus und die Neugestaltung des mittleren Ostens - keine geheime Verschwörung also." 

Ah ha.




NB - Das Motto / die Strategie der satanischen Freimaurerei sei eine Lüge und "Verschwörungstheorie", siehe Doku ab Minute 17.

Kommentare:

  1. OT:

    Gerade Werbung dafür auf Pro7 gewesen:

    http://blazetheshow.com/de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch hübsch die MIA CD Werbung, gerade gesehen auf bild.de

      http://bilder.bild.de/fotos/mia-universal-323x125-25375822-5er-23053738/Bild/1.bild.jpg

      Löschen
    2. http://www.bild.de/unterhaltung/musik/anzeige/universal-mia-22999194.bild.html

      Löschen