Donnerstag, 13. Oktober 2011

Abt. Leserbeitrag: Bilder aus Hannover

"hallo, ich habe meine nachbarschaft ein wenig fotografiert, darunter eine sehr interessante "Kirche". wuerde gerne deine/eure meinung zu hören.... hoffe du schaust es dir an/ lädst es hier hoch. mfg aus hannover"

Vielen Dank an Leser S.Karamasov für die Arbeit. Nachfolgend eine Auswahl der bemerkenswert-sehenswerten Fotos (mit Kommentaren / Ergänzungen meinerseits), die ganze Kollektion gibts hier.
 

Die grosse Manipulation, von der hier schon öfters die Rede war, und für deren Aufdeckung ich gescholten werde. Manche Kirchenchristen glauben, es handle sich beim Horusauge um "das Auge Gottes".  Das glaubten die Pharaonen auch.

"Alles Gute kommt von oben" in der Version der Herren der Welt. Ihre irdische Macht kommt nicht von ungefähr, sondern vom zeitlich begrenzten Herrscher über die gleichsam zeitlich begrenzte materielle Erscheinung, die wir im Hier&Jetzt beleben.

Haus des Herrn oder Tempel der Herren? Die grosse Manipulation, andere Facette. Denn das wahre Haus Gottes ist kein materielles Gebäude, sondern der rechtgeleitete Mensch.

Ein Bund sie zu knechten.

Ein Symbol dieses Bundes, der den Auserwählten viel verheisst. Und von dem manche Christen meinen, sie seien als Nichtjuden, aber als Nachfolger dessen, den Alljuda über alles hasst, mitgemeint. Eine weitere Facette der grossen Manipulation.

Die Verbindung zu den Pharaonen. Eine Plage von Jehova über die Menschen, in Ägypten. Heuschrecken, sinds.

Wunderbare Kombination, ins Auge gefasst von S.Karamasov. Vielen Dank!


Wer sehen kann, der sehe.

Kommentare:

  1. http://www.kiel-earth-institute.de/projekte/forschung/gesamtstudie

    downloads.climatescience.gov/sap/sap2-3/sap2-3-final-report-all.pdf

    parliament.uk/documents/post/postpn327.pdf

    Ist zwar nich zum thema, ist aber der beweis das man Besprüht wird mit "Staub" , laut dem amerikanischem bericht and den congress
    wo immer ich es als comment poste wirds entfernt verbreitet es!
    Ps schaut euch die Glässer der kirche an, die erzählen doch was, sonne auge stiere cometen...

    AntwortenLöschen
  2. @ Anonym

    Danke für die Infos, und ich kann dich beruhigen, hier wird überhaupt nichts entfernt / zensiert.


    Manchmal bleibt was im Spam-Filter hängen, wenn jemand seinen Kommentar vermisst, bitte melden.

    LG

    AntwortenLöschen