Sonntag, 2. Oktober 2011

Abt. Songs für Lucy: Queen - Killer Queen

Die Gruppe "Queen" wurde im noiconblog bereits mit einem Beitrag geehrt, Anlass war das Computerspiel "The Eye".

Auch das Video zum Titel "Killer Queen" spielt vor bemerkenswerter Kulisse, ein näherer Augenschein:





Das Video beginnt mit einer Grossaufnahme des linken Löwen des "IOI+Phoenix" Logos von Queen, angelehnt an das Wappen der deutschen britischen Königsfamilie namens Sachsen-Coburg-Gotha Windsor.


Der Löwe, der "König der Tiere", der Löwe Judas,  findet sich oft im royalen Kontext, er gilt als Sonnensymbol. Und wo die Sonne ist, da darf der Unterbau nicht fehlen:


Die Bühne wird dominiert von einer 3stufigen Pyramide, vor der die Gruppe ihre Künste aufführt.


Ich bin kein Schlagzeuger, vieleicht ist es üblich, die Unterseite der Becken mit Klebeband zu versehen, um den Klang zu dämpfen. Unüblich ist es hingegen, diese unhübsche Präparation fortwährend ins Bild zu rücken, die einmal ein Pentagon (Zentrum des Pentagramms) darstellt,


und gegenüber ein Hexagon, das Zentrum des sogenannten Judensterns.

Wir kennen beide Symbole von schon öfter gezeigten Freimaurer-Darstellungen, hierzu fand ich ein interessantes Bild mit Titel "Saturn Talisman"


und dem Beschrieb: "Hexen stehen im Pentragramm und rufen böse Geister ins Hexagramm". Die Symbole dienen der Beschwörung, was mich einmal mehr an ein noicon Immergrün erinnert - das Team der Schattendämonen aus einem Computerspiel:


Im Text zum Lied fällt (für Lucy) ua. die Bezeichnung "she's as willing as playful as a pussy cat", da hör ich doch glatt den Tiger brüllen!

Auffällig ist weiter die Pelzjacke, die der Sänger trägt: Pelz = englisch Fur, Lucy+Fur / Lucifer.

Kommentare: