Mittwoch, 12. Oktober 2011

Françoise Hardy - Des ronds dans l'eau






Kommentare:

  1. Von der Kapelle haben ja einige schon gehört,
    http://www.diebandbreite.de/.

    Der Typ hat ja einen Namen, wie jeder hier, zwecks Unterscheidung.

    Der heißt Wonja.
    Wonja heißt auf Polnisch Krieg.

    Weiter will ich jetzt gar nicht krosen, aber schon interessant, zumal die Bandbreite mal als rechts, mal links sein eingestuft wurde, Tief Rot sind die Deppen mehr nicht. Rot wie Ebenholz und Schwarz wie Blut.

    Ganz tolles Werkzeug > http://de.lexsee.net/

    Lg NNNT

    AntwortenLöschen
  2. hallo, ich habe meine nachbarschaft ein wenig fotografiert, darunter eine sehr interessante "Kirche"m wuerde gerne deine/eure meinung zu hören.... hoffe du schaust es dir an/ lädst es hier hoch
    mfg aus hannover s. karamasov
    http://imageshack.us/g/820/cimg0332cy.jpg/

    AntwortenLöschen
  3. downloads.climatescience.gov/sap/sap2-3/sap2-3-final-report-all.pdf
    parliament.uk/documents/post/postpn327.pdf
    wer augen hat der lese, es reicht!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo karamasov,

    wie üblich halt, die neue Architektur.
    Pyramiden können die ja heute nicht mehr, oder wenn dann nicht so große *lol*

    Die sind schräg.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sedletz-Ossarium

    http://de.wikipedia.org/wiki/Beinhaus

    http://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g187791-d256340-r113486387-Santa_Maria_della_Conceziones_Cappuccini-Rome_Lazio.html

    Lg NNNT

    AntwortenLöschen
  5. @ NNNT

    "Die Bandbreite" ist mir von anfang an suspekt, ihre Musik gefällt mir sowieso nicht.

    Wird vieleicht auch mal eine nähere Betrachtung wert sein;)

    lg

    AntwortenLöschen
  6. @ S. Karamasov

    Vielen Dank! Siehe Beitrag

    lg

    AntwortenLöschen