Donnerstag, 13. Oktober 2011

Neulich, am Kiosk

gesehen Heute, 13.10.2011
"iCarly ist eine US-amerikanische Fernsehserie für Jugendliche (...). Am 23. Februar 2008 startete die Sendung auf dem Sender Nickelodeon, damals Nick. Die Hauptrolle spielt Miranda Cosgrove (im Bild, anm. CP) als Carly Shay (daher auch iCarly). (...) Carly Shay ist eine zu Anfang der ersten Staffel 13-Jährige mit einer eigenen Webshow." wiki



Ich gönne mir eine kurze Pause im Blogbetrieb, der nächste Beitrag folgt spätestens am Sonntag. Bis Bald!

Kommentare:

  1. hallo, ich habe meine nachbarschaft ein wenig fotografiert, darunter eine sehr interessante "Kirche"m wuerde gerne deine/eure meinung zu hören.... hoffe du schaust es dir an/ lädst es hier hoch
    mfg aus hannover s. karamasov
    http://imageshack.us/g/820/cimg0332cy.jpg/

    AntwortenLöschen
  2. Jo, viel freude beim sacken lassen ;))

    Lg NNNT

    AntwortenLöschen
  3. Kurzweil
    #
    http://www.youtube.com/watch?v=ENwMlQ6ZvwI

    Lg NNNT

    AntwortenLöschen
  4. http://www.youtube.com/watch?v=A45fNnRBPks
    Lg

    AntwortenLöschen
  5. @ NNNT

    Ich hab meine Überzeugung auf festem Grund, da wankt nichts mein Freund...
    Dennoch, und gerade deshalb, ist auch deine Sicht willkommen. Jedem das Seine;)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudio,

    du meinst die Musik?

    Oder, wie, wankt, was, und warum?

    LG NNNT

    AntwortenLöschen
  7. Nä, dachte du meinst dein Avatar Videolink hätte mich tüchtig ins Grübeln gebracht, und deswegen die Pause.

    An der Musik gibts nichts zu meckern gefällt mir. Aber diese Françoise noch besser, oh la la.. kannt ich bis vor paar Tagen gar nicht.

    Aber wie bei Blümchen - eine weitere Zirkus-Clubdame, nur aus ferneren Tagen.

    LG

    AntwortenLöschen
  8. Hi Claudio,

    das sollte kein Grübeln sondern Interesse auslösen.
    Mal zu verstehen; "Was erzählt der da!?!"
    Ich finde das ziemlich umfangreich, mit viel Geduld und Spucke kann man da viel von lernen.
    Find ich halt.
    Der beleuchtet sehr gut das Ganze Geschehen.

    Das mit der Musik passiert schon mal, hier bin ich länger hängen geblieben
    http://www.youtube.com/view_play_list?p=2AAF8B3AA34C2EDA

    Du das hatte ich schon geschrieben, möcht ich nicht ins Nirvana schrauben. Mach ich oft genug was schreiben und nicht abschicken.
    Wer weiß wofür es gut ist.

    "Suchet zuerst das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit! Dann werden euch alle diese Dinge hinzugefügt werden." - Jesus
    Mat. 6,33

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gerechtigkeit

    Mein Lexicon von 1964 vermeldet:
    Gerechtigkeit wird meist als das Gegenteil von Unrecht und Willkür verstanden. Als Vorstellung sehr relativ und unbestimmt.

    Im Reich Gottes gibts viel zu sehen und zu erleben.
    Alles hat seine Eigenschaften.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Eigenschaft#essentielle_und_akzidentelle_Eigenschaften

    Beispiel: Die Eigenschaft "Lebendigsein" ist für ein Lebewesen eine wesentliche Eigenschaft.

    Lg NNNT

    Ps. Mein Lexica meint zum Drudenfuß: Heptagram
    http://en.wikipedia.org/wiki/Heptagram

    AntwortenLöschen