Donnerstag, 7. Juni 2012

ALL YOUR BASE ARE BELONG TO US

Wer zu lange bei Youtube rumlungert, landet spät aber bestimmt in der zwielichtigen Zone, im Coupééé Bereich. Nichts sexuelles, und doch irgendwie Porno. Die Top 10 Killermonster, Alien Kreatur von Überwachungskamera gefilmt, Schlange frisst Kuh und Hund fährt Auto.  

Geist erscheint in Foto, Mann fliegt über New York und Warum löscht Youtube dieses Video?! UFO Sichtung in Mexiko, bestes UFO in 2012, Illuminati und Raumschiffe.



Es darf doch nicht wahr sein, die Ausserirdischen werden schon langweilig, bevor sie hier sind. Alles schon hundertemal gesehen, immer das gleiche Muster, die gleichen Symbole.


Die Botschaften der Galaktischen Lichtfront werden gechannelt, etwa wie als Radio empfangen - durch Menschen, die sowas können.


Selbst der Kollege links kommt mir bekannt vor,


aber Spass beiseite, denn manche nehmen das wirklich ernst. Eine Galaktischen Föderation des Lichts, als so eine Art himmlische Heerschar der guten Absicht.


Der Zauber verblasst noch mehr, selbst bei den Ausserirdischen sind die Kaufmanns am Ruder, aus einer Botschaft im Namen der Spirituellen Pyramide Hirarchie und der Galaktischen Föderation, gechannelt: "Wir beabsichtigen die Grossbanken dieses Erdenreichs zu übernehmen" - Soso...


Aber zurück zum gwundrigen Bereich von Youtube, ich schau mir regelmässig UFO Videos dann an, wenn mir nichts anderes mehr einfällt.





Hunderte solcher Videos hab ich schon gesehen, und warum gibt es nicht eines, nur ein einziges darunter, das nicht verwackelt ist, nicht mit Fokus und Überbelichtung kämpft, nicht verschwommen daherkommt? Kann das so schwer sein, ein einzige klare Aufnahme von einem Ausserirdischen UFO zu machen?

 

So sehen Flugzeuge am Himmel aus. Die Aufnahmen wirken authentisch, und das Objekt ist zu erkennen. Wo ist das UFO Video, das dem gleich kommt?



Das gleiche mit Fotos, wo ist das klare, scharfe UFO Foto?


Das ist das Beste, was ich finden konnte, und selbst dieses Beispiel wirkt dreimal getürkt.


Ja, doch, wenn man ganz genau hinsieht...


Ist die UFO Aufnahme zur Ausnahme mal tatsächlich scharf und unverwackelt, dann ists offensichtlich eine Fälschung und wirkt nicht authentisch.


Das ist nichts, das ist gar nichts. Ich könnte eine Blaupause des Hauses anfertigen, soviele Details sind zu erkennen, aber das UFO bleibt dreimal verschleiert.


Eine Doku hab ich mir angesehen, eine TV Reportage über quasi eindeutige Sichtungen, und Bild 1 wurde als der ultimative Beweis einer Sichtungswelle über Belgien präsentiert. Ich habs hier gefunden. Es war aus Styropor gebastelt, und natürlich ist das Foto unscharf.

Die einzigen scharfen Bilder und Videos von Raumschiffen und Ausserirdischen die ich kenne und jemals gesehen habe, die kommen zur Unterhaltung im Fernsehen.



Es gibt keine eindeutigen, authentische Aufnahmen von Ausserirdischen und ihren Raumschiffen, weil es sowas hier auf Erden gar nicht gibt und niemals gab. Das dient nur der Ablenkung. Wir sind die echten Ausser-Irdischen, und erst mit dem Tod geht der Köper zurück zur Erde - und die Seele ihres Weges.

Kommentare:

  1. also dass es keine echten aufnahmen von ufos der aliens gibt, da stimme ich dir vollkommen zu. auch, dass diese channelings zu 99,9% hoax sind, glaube ich.
    allerdings zu behaupten, dass es keine außerirdischen gibt, ist allein bei der unvorstellbaren und v.a. unendlichen größe des universums, hohn. und viele, wenn nicht jede hochkultur bietet hinweise darauf, dass sie dank kontakt mit "göttern" (sehr wahrscheinlich außerirdische) einen sprung in ihrer entwicklung machten; nehmen wir die sumerer z.b. .
    ich selbst hab natürlich bisher weder aliens gesehen, noch tatsächlichen beweis ihrer existenz gesehen, doch muss man bei aller liebe sagen, dass es tatsächlich egoistisch ist, bei der größe des universums und der rückständigen technischen und gesellschaftlichen entwicklung der menschen, zu behaupten, wir sind allein..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den kannst du hier nicht bringen...weisst du denn nicht das wir die Krone der Schöpfung sind und all die vielen Sterne nur wegen uns da oben leuchten, damit wir nachts nicht einfach nur den schwarzen Himmel sehen?

      Hast du etwa nicht aufgepasst während des Religionsunterrichts?

      Diese Lichter, wenn sie denn einmal wirklich da sind, sind alles nur böse Dämonen die uns vergackeiern wollen, damit wir glauben sie seien Aliens.

      Es gibt nur Gott, Jesus, die Engel und dann natürlich noch die Bösen Buben, diejenigen welche sich gegen Gott gestellt haben, alles andere ist einfach nicht möglich weil es so in der Bibel steht.

      Alles was wir nicht verstehen, nicht erklären können oder nicht wollen ist Böse und von Satan erdacht!

      Wenn du nicht an Jesus glaubst wirst du nach deinem Tod von Luzifer geröstet, natürlich mit einem Spiess der durch deinen Anus eingeführt wird, da er der Fürst der Homilunaten ist.

      Du musst einfach viel mehr in der Bibel lesen, sonst verstehst du einfach nicht was wirklich los ist.

      Ich hoffe dir ist jetzt klar das wir Menschen die einzigen und besten im Universum sind und Gott in seiner ganzen Ewigkeit vor und nach uns leider nicht mehr Zeit hatte etwas besseres zu kreieren.

      Löschen
    2. http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=Jne9t8sHpUc#t=42s

      ;)

      Löschen
  2. 7 Stern war immer abgedreht da habe ich noch nie was gescheites gelesen.

    Wir sind die wovor gewarnt wird.
    Stimmt wenn man sich ansieht was der Menschen den Menschen antut.

    lg

    http://www.youtube.com/watch?v=vvCYbgb2Vb4

    AntwortenLöschen
  3. Hallo !
    Wir verfolgen deinen Blog schon eine ganze Weile und wir
    finden , das du wirklich gute Ansätze hast um eine Lösung
    zu finden , um hinter den Vorhang vom Zauberer von Oz zu schauen.
    Ziehen echt den Hut vor deiner Arbeit und vor allem deiner Beobachtungsgabe.
    Das viele Videos und Bilder gefälscht sind ist klar,
    aber ich und ein Freund von mir haben 1995 wirklich so ein sogenanntes Belgisches Ufo gesehen.
    Und das war nicht aus Styropor :-)
    Und wenn ich das hier beschreiben soll was in dem Moment geschehen ist , so muss ich das so schildern.
    Die Flugmanöver was dieses Teil veranstaltet hat ist definitiv nicht mit normaler Technik machbar.
    Die Beschleunigung war so extrem das man fast sagen könnte , das der Eindruck entstand es löst sich auf und
    materalisiert sich erneut.
    Ob das nun ausserirdisch oder supergeheime Militärtechnik war kann man nicht sagen.
    Ich perönlich glaube da schon eher an einen Dämon ,der diese Form annehmen kann.
    Mein Freund ist da anderer Meinung.
    Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.

    AntwortenLöschen
  4. Bzgl. Computergames (Woraus ja ''All your Base are belong to us'' stammt) kann ich noch das Ende aus Mass Effect 3 hervor heben:

    Nicht nur das in einer Sequenz der London Tower (Big Ben?) zu sehen ist in mitten von nem Kampf, nein, auch die Uhrzeit steht auch (mal wieder) auf 911 ;) :)

    http://www.abload.de/img/911suubc.png

    Und das Video gibt es hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=9tGxJMVtjV0

    AntwortenLöschen
  5. vigilant sheep7. Juni 2012 um 18:10

    Beachtet den Titel:
    http://www.abload.de/img/covery9anq.jpg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das scheint ein Insider Witz zu sein, lassen wir die klamotten von der Tante mal weg und schauen noch mal zum Titel.

      Licht haben wir doch auch viel in der Bibel.

      Was isn das jetzt wieder für ne Funzel???
      Sparlampe?

      http://www.bibel-online.net/suche/?qs=licht&translation=6

      lg

      Löschen
  6. http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-2155885/Keep-eye-skies-saucers-Olympics-Games-warns-MoD-UFO-expert.html#ixzz1x7aR1AOE

    So langsam scheint sich der Kreis zu schließen!

    Sie (die Einäugigen! unter den Blinden) müssen wirklich sehr verzweifelt sein! Die Aktionen der alternativen Medien beim letzten Bilderberg-Treffen müssen ziemlich verstörend für sie gewesen sein. Die Aktionen in Syrien zeigen, daß sie nun auf's Ganze gehen wollen! Und Olympia wird dem wohl die Krone aufsetzen!

    Ich aber glaube, daß der weltweite Bewußtseinswandel schon unumkehrbar vorangeschriten ist. Es reichen meistens nur wenige (ca. 10 %), die den Umsturz herbeiführen können.

    Die meisten Schafe wissen es nur noch nicht. Sie werden erst erwachen, wenn sie merken, daß sie gutgläubig einem satanistischen System gedient haben. Nichts anderes ist das aktuelle Staatswesen, das durch Gewaltanwendung, Steuern und unhaltbare Versprechen namens Wohlfahrtsstaat, die Menschen in noch nie dagewesener Weise entmündigt, abhängig und krank gemacht hat.

    Sämtliche(!) der 10 Gebote wurden gebrochen. Töten (Abtreibung) ist legal, Ehebruch, Diebstahl (Umverteilung - von den Tüchtigen zu den Faulen, egal ob oben oder unten stehend), andere Götter (Ökologismus), um nur die offensichtlichsten zu nennen! Hinzu kommen noch die Todsünden: Gier, Wollust, Hochmut, Völlerei, Neid, Faulheit, Zorn!

    Die Menschen merken jedoch immer mehr, daß sie so nicht sind, sondern durch Medien, Politikersprüche usw. in die falsche Richtung gelenkt wurden, bzw. nicht mehr für ihre eigenen Ideale arbeiten sollen/müssen. Die Wahrheit und Aufrichtigkeit wird zurückkommen, denn sie ist niemals verschwunden, sondern hat sich den falschen Götzen gesucht.

    Sobald das menschliche wieder durch das Individuum selbst gelebt wird und nicht mehr an dieses Krebsgeschwür namens Bürokratie/Politik/Falschgeld gekoppelt ist, werden die Menschen die Wahrheit erkennen und danach leben!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anonym 02:29,
    es ist wirklich erstaunlich, ich bin einer von Menschen die in den letzten zwei Jahren "aufgewacht" sind und gemerkt hat dass er in wasserdicht in die falsche Richtung gelenkt wurde.
    Ich weiss nicht ob ich noch unter Schock stehe, aber mit dieser Erkenntnis ist meine Hoffnung auf "ein besseres Leben" verschwunden. Ich beneide Personen wie Dich, die sich so sicher sind, dass die Menschen die Wahrheit bald erkennen werden... aber ich lese es immer wieder gern und lass mich davon anstecken. Die grossen Zweifel kommen immer wieder zurück.
    Ich habe das Gefühl als hielten "SIE" eine Trumpfkarte in der Hand von der wir nichts wissen. Ich habe immer die "1000 Points of Light"- Rede von Papa Bush im Ohr:· If we are sucsessful - AND WE WILL BE...".
    Er ist sich so sicher. Ist er so doof, dass er denkt man kann sich mal eben so mit Gott anlegen - oder weiss er irgendetwas unfassbares, von dem wir keine Ahnung haben.
    Ich hätte so gern ein Forum hier, ich habe soooo viele Fragen zu diesen ganzen Themen.
    Es ist so frustrierend sich darüber so wenig unterhalten zu können.
    Wie war euer "Aufwachen"? Wie seid ihr darauf gestossen? Wie habt ihr zu Gott gefunden, usw...
    Irgendjemand hat hier neulich erzählt, dass sein Kollege EINGESCHLAFEN ist, als es versuchte über "diese Dinge" zu sprechen - so etwas erlebe ich auch oft.
    Nicht ganz so deutlich, aber die Leute bekommen müde Blicke und fangen an abzuschalten...
    Das mit den Todsünden sehe ich genauso. Der heutige Lifestyle basiert ja auf ihnen. Hab ich bis vor zwei Jahren alles mitgemacht :(
    Was soll ich Gott denn sagen, wen er mich fragt, was ich mit dem Leben das er mir schenkte angefangen habe?
    Meine Schuhe wurden von Kindern in südostasiatischen Slums gefertigt und in meiner Shampooflasche schreit die Seele eines toten Orang Utan Babys nach seiner Mutter! Soll ich ERNSTHAFT darum bitte nicht in die Hölle zu kommen - da muss ich ja selber lachen!!
    Diese Gedanken beschäftigen mich rund um die Uhr und dann wird man von Freunden angerufen, die mit einem darüber reden wollen, ob man einen Flachbildfernseher von sony oder Phillips kaufen soll - HIIIILFEEEE!!!
    Signa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Signa
    Ich bin der mit dem eineschlafenen Kollegen.
    Ja,was soll ich sagen?
    Wir sind bereits dort...in der Hölle,zumindest partiell.Die Kunst besteht nun darin uns nicht komplett darin zu verlieren und da hast du doch gute Karten.Wir sind wie ein Schwimmer der natürlich den Kopf immer über dem Wasser (Materie) halten muss um nicht zu versinken.Zur Zeit steigt der Wasserpegel rasant und viele scheinen schon abgesoffen zu sein.
    Aber Absonderung ist niemals der richtige Weg um sich zu Retten.Also lasse deine Leute nicht im Stich und rede mit ihnen auch mal über Flachbildschirme wenn es sein muss.

    Gruss
    Hardy

    AntwortenLöschen
  9. ihr werdet schon relativ bald sehen..2015 ist das Jahr der Offenbarungen! die Erde ist innen wie außen bewohnbar. Innen wohnt eiene viel zivilisiertere Art mit einer perfekten Welt ohne Emissionen und sonstiges Negatives. Sie haben auch schon einen höheren Bewusstseinsstand als wir. informiert euch! Anständig! Die Menschen stammen nicht von der Erde. Und das sind alles Fakten

    AntwortenLöschen
  10. Informiert euch! -- dem kann ich nur zustimmen... :-)

    ☆ Warum ich kein Lichtarbeiter mehr bin -- Cameron Day
    http://wirsindeins.org/2013/08/26/warum-ich-kein-lichtarbeiter-mehr-bin-teil-1/

    ☆ Wahrheit über UFOs und ihre Absichten!
    www.solarisweb.at/news-aktuelle-nachrichten/174-wahrheit-ueber-ufos-und-ihre-absichten

    ☆ VIDEO: Was Ufos und Aliens wirklich sind - 11 min.
    http://www.youtube.com/watch?v=vrzhjlnfLHQ

    AntwortenLöschen