Samstag, 9. Juni 2012

BBC: Wer beherrscht die Welt?




00:36 - "Wir hören immer wieder, was immer Politiker auch vorschlagen, sei nicht das Richtige. Können sie festhalten, was genau Investoren glücklich machen, was ihr Vertrauen stärken würde?"


00:49 - "Nun, das ist eine schwere Frage. Persönlich gesehen... spielt das keine Rolle. Ich bin Aktienhändler, solche Dinge kümmern mich nicht, ich geh dahin wo... wenn ich die Möglichkeit sehe, Geld zu machen, dann geh ich da hin. Für die meisten Aktienhändler gehts also nicht darum... es kümmert uns nicht gross, wie man die Wirtschaft wieder in Ordnung kriegt, wie man der Lage Herr werden soll. Unsere Aufgabe ist es, Geld daraus zu machen.

Und.. persönlich träume ich mir diesen Moment seit 3 Jahren herbei, und mein Bekenntnis ist dies, wenn ich Abends ins Bett gehe, dann träume ich von einer neuen Rezession. Ich träume von einem Moment wie diesem. Die Leute, einige von ihnen scheinen sich nicht zu erinnern, die Rezession und Depression der 30er Jahre, da gings nicht nur darum, dass der Markt einstürzte. Einige Leute waren darauf vorbereitet, und konnten eine Menge Geld machen aus diesem Zusammenbruch.

Und.. ich glaube, jeder kann das machen. Das ist nicht nur was für einige Leute der Elite. Jeder kann Geld machen, das ist eine sich bietende Möglichkeit. Wenn der Markt zusammenbricht, wenn der Euro und die Börsen fallen, wenn du weisst, was nun zu tun ist,... wenn du den richtigen Verfahrensplan hast, dann kannst du damit viel Geld machen. zB mit marktneutralen Strategien, oder in Anleihen, in Staatsanleihen zu investieren. Das lohnt sich."


02:06 - "Könnten sie die Leute hier um mich rum sehen, uns fiel gerade kollektiv das Kinn runter, darüber was sie gerade gesagt haben. 


 Aber es wird dem Rest von uns nichts nützen, nicht? Oder den anderen der Eurozone?"

02:16 - "Lassen sie mich das sagen, hören sie zu, jeder der sich das hier ansieht... Diese Wirtschaftskrise ist wie Krebs, man wartet und wartet und hofft, es würde wieder verschwinden. Und der Krebs wird sich ausbreiten, und dann wird es zu spät sein. Was ich also jedem sagen will - sei vorbereitet.

Jetzt ist nicht die Zeit, um darauf zu hoffen, das einen die Regierung da schon wieder rausholt. Regierungen beherrschen nicht die Welt, Goldman-Sachs regiert die Welt. Goldman-Sachs kümmert es nicht, ob Rettungspakete geschnürrt werden, und auch den grossen Funds ist das völlig egal.

So... also, ich möchte wirklich Menschen helfen, die Leute können Geld damit machen, nicht nur Aktienhändler. Was sie tun müssen ist lernen, wie man Geld damit macht, mit dem fallenden Markt, und das erste was Leute tun sollten ist, ihren Besitz zu sichern. Denn in 12 Monten, das ist meine Sicht, werden die Ersparnisse von Millionen Menschen sich in Luft auflösen, und das ist nur der Anfang. Also.. sei vorbereitet, und handle jetzt. Das grösste Risiko derzeit ist nichts zu tun."



Kommentare:

  1. 0:51 - 0:59
    Denkt er da nach oder liesst er ab?

    AntwortenLöschen
  2. Der sog. "Aktienhändler" ist ein Schauspieler. Den Link habe ich leider nicht mehr,
    das og. Video geistert schon länger im Netz herum...

    AntwortenLöschen
  3. Es wurde damals gemutmaßt, dass der Mann zu den "Yes-Men" gehört. So wie ich es damals verstanden habe, war das allerdings eher ein schwaches Dementi von offiziellerer Seite.
    Inhaltlich hat der Mann leider absolut recht. Schauspieler hin oder her. Wer sich in dem Thema ein wenig Kenntnis verschafft hat, wird das wissen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alessio Rastani bestätigt die Aufrichtigkeit seiner Worte aus dem BBC-Interview
      bei CNN:

      http://www.youtube.com/watch?v=7c6d_1QUfC4&feature=endscreen&NR=1

      Löschen
  4. Das Video ist echt und wurde von BBC live gesendet, Der Fehler bestand darin, daß die Redaktion bei der Auswahl offensichtlich nicht gut genug recherchiert hat.
    hier giftet das ehemalige Nachrichtenmagazin Der Spiegel:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/youtube-hit-wie-ein-freizeit-boersianer-die-bbc-narrte-a-788954.html

    AntwortenLöschen
  5. mit Dank :-)
    http://geldseite.wordpress.com/2012/06/09/bbc-zum-alten-geldsystem/

    AntwortenLöschen
  6. Yes Men Bhopal

    http://www.youtube.com/watch?v=LiWlvBro9eI

    AntwortenLöschen