Freitag, 6. Dezember 2013

Immer Ärger mit Saturn (+)


Im 22.Wiener Gemeindebezirk entstand am linken Donauufer ein neuer Stadtteil namens Donau City, der schwarze Block oben (und unten) im Bild ist die "Donau City Church".


Ach du heiliger Kubus.

Weiter befindet sich in der Donau City der Saturn Tower Wien:


Erbaut in den Jahren 2003/04, bietet der Saturn Tower eine vermietbare Fläche von 33.000 m²... (wiki)


...und stellt "eines der Top-Bürogebäude Wiens" dar. Was wohl das Logo der "Ing. A.Sauritschnig" repräsentiert?


Der Kubus repräsentiert Saturn, siehe die architektonischen Expression.


Der Saturn Tower befindet sich an der Strasse Leonard Bernstein, das ist kein chinesischer Name.

Und nun wirds ein wenig gespenstisch, studier mal das folgende Bild:


Gesehen? Das ist doch irgendwie, ne?

Hier das "Vienna International Center", das sich auch in der Donau City befindet:


Und damit gleich weiter in den Ruhrpott:


Dieses Ding befindet sich im Landschaftspark Hohward.


Und zum Schluss noch dies:


Dieser römische Nippes stellt Baal-Saturn dar. Er trägt Ähren, und wir sehen ihn im Zentrum des Portals, die Säulen mit dem FM-Dreieck, die typische TempEL Ordnung.


Kommentare:

  1. Jaja, die Halden in NRW, davon habe ich schon manche bestiegen. Da gibt es Himmelstreppen, Sonnenuhren, Tetraeder, Drachenfeste, Leuchtsteige, Fackelwanderungen etc. Was das alles mit der guten alten Kohle und Industrie zu tun hat erschließt sich mir nicht wirklich... aber irgendwie sind sie ja auch Dreieckig, das kann man nutzen

    http://www.route-industriekultur.de/panoramen/alsumer-berg.html

    Weiter so Claudio, und immer schön beide Augen offen halten ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Was ist auf dem einen Bild zu entdecken? Ich finds nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das gleiche wie hier

      http://2.bp.blogspot.com/-11AFpG0VmPU/UqK_HHKYTPI/AAAAAAAAedE/PPy7EQzb81I/s1600/sochi_005.jpg



      http://www.esotericarchives.com/gifs/mc_sat2.gif


      lg

      Löschen