Samstag, 28. Dezember 2013

きゃりーぱみゅぱみゅ - つけまつける


Meine Damen und Herren, wir widmen uns heute einem der interessantesten Gebiete der Pop-Okkultur: der Sezierung fernöstlicher Musikvideos.

Und um aus europäischer Sicht einen grossen, dicken Franzosen frei zu zitieren: "die spinnen, die Japaner!"


Das erste Video war vor langer Zeit hier schon einmal zu sehen und weist durchaus eine gewisse Ohrwurmqualität auf. Was den im Anschluss detailiert aufgeführten Symbolgehalt betrifft, so mag man bei diesem Video noch einen spielerischen Umgang vermuten. Das zweite Video der gleichen Künstlerin Akteurin jedoch wird klar machen, dass die Produzenten genau wissen, was sie machen, und zu 100% "dem Club" zuzuordnen sind. Nach meinem Dafürhalten ist die Sicht falsch, die in der Musikindustrie nur da und dort eine Präsenz "des Clubs" ausmacht; vielmehr erachte ich die ganze Industrie als Kanal der Scheinwelt, und das gleiche gilt für die Filmindustrie, um nur einen weiteren Spielplatz zu nennen.

Es folgt nun eine grenzpathologische Flut von Momentaufnahmen, festgehalten vom eingeschossenen Blogbetreiber selbst (hey, das bin ja ich!), und im Anschluss schliesslich das Quellvideo. Genau deswegen besucht man nämlich diesen Blog, weil einem solches in dieser Ausführlichkeit im ganzen weiten Netz nirgendwoanders geboten wird, und los gehts:


Das Video beginnt mit Einaugen in Regenbogenfarben, das Einauge repräsentiert den Herrscher über diese Welt (dh. die finstere Box, die Raum-Zeit, in der wir uns körperlich auf Erden befinden), das ist der Satan Luzifer, der Besitzer dieser Erde, welcher auch repräsentiert (und verehrt) wird durch Saturn, den "Vater aller Götter", den "Herr über die Zeit". Die Einaugen präsentieren sich in Regenbogenfarben, der Regenbogen ist das Zeichen/Symbol des Bundes mit dem selbstdeklarierten Besitzer der Erde. Nicht zu verwechseln mit dem Schöpfer in Ewigkeit, denn dieser legt keinen Wert auf irdischen Besitz, das Vergängliche (= die Illusion / Materie) ist nicht seine Welt.


Es folgt das Schachbrettmuster, das ist der Tempelboden. Dieser findet sich prominenterweise in FM- (und Kirchen-) Tempeln, welche sich damit wiederum auf den salomonischen Tempel beziehen. Und warum ist dieser Tempel so von Bedeutung? Das ist die Gretchenfrage. Alles dreht sich um diesen verdammten 3.Tempel, der in Israel (wieder) errichtet werden soll, als Sitz des Antichrist als Herrscher über die Welt.


Die nächste Markierung ist das sorgsam drapierte "G", diesen Buchstaben benutzen die FM um damit ihren "Architekten des Universums" zu bezeichnen, und damit meinen sie Luzifer. Ja, da sind noch viele andere Buchstaben, aber die sind ohne okkult-symbolische Bedeutung. Zb. das "F", da kräht kein Hahn danach. Das "F" (6.Buchstabe) wird erst als "FFF" interessant, denn das wäre 666; gleichsam entspricht F-O-X und X-X-X der 666, du erinnerst dich an die Numerologie des Pythagoras, welcher seineszeichens quasi ein Heiliger der FM ist, plakativ gesprochen.


Diese Szenen sind indes nur für eine Sekunde im Video zu sehen, erstaunlich mit welcher Hingabe sie hergerichtet wurden. Hier zu sehen ist abermals das Einauge.


Und er hier darf nicht fehlen, achte auch in Filmen darauf, der DOG (Hund), der verdrehte GOD (Gott). Satan stellt alles auf den Kopf, dh. er verdreht prinzipiell (die Wahrheit). Entsprechendes findet sich auch im bekannten satanischen Symbol des umgedrehten Kreuzes, der DOG repräsentiert das Gleiche (sinnbildlich).


Endlich die Protagonistin, schau wo sie steht:


Es ist das Siegel des Saturns, in dessen Zentrum (Raute) sie agiert. Tatsächlich befindet sie sich sehr wahrscheinlich in einer Green-Box,


diese Umgebung wird genutzt, um virtuelle Elemente (oder ein komplettes Umfeld, zB ein Nachrichtenstudio) in die Filmaufnahmen zu integrieren. Ganze Hollywoodfilme werden so gedreht, das ist die digitale Kunst des Schwindels, der Lüge, der Illusion, der Täuschung. Anders ausgedrückt: Satan ist das Herz der heutigen Medien, des Fernsehens sowieso, denn da wird nur gelogen. Das Fernsehen lügt seit der ersten Sekunde, weil nichts auf dem Fernsehbildschirm echt ist; es ist nur ein Lichterspiel, eine kontrollierte Komposition aus Blau-, Grün- und Rotanteilen, die bestimmte Eindrücke vermittelt, die in unseren Köpfen erst "real" werden, weil wir sie wahr-nehmen.


Wer diesen Blog verfolgt legt bald mehr Augenmerk darauf, was im Hintergrund geschieht, hier wurde wieder sorgsam drapiert: Das Pentagramm macht die Puppe zum Einauge, das ist echte Pop-Okkultur Kunst. Das Pentagramm repräsentiert Satan, die Puppe vermutlich die Sängerin. Merke dir den Spiegelrahmen, im Video wirst du die Sängerin in einer späteren Szene sehen, wie sie selbst sich in diesem Rahmen befindet.


In diesem und im nächsten Video ist schlicht alles dabei, darum auch dieser ausführliche Beitrag, damit mal wieder auf alles hingewiesen ist. Hier sehen wir Skull (Schädel) & Bones (Knochen), das sind typische FM Insignien. Der Schädel ist Teil des Initiationsrituals, er repräsentiert den Tod, das Vergängliche, die Raum-Zeit-Box, denn hier herrscht der Tod - und das ist: Saturn.


Abermals taucht das Einauge auf, hier im Fenster zu sehen.


Und da ist die Biene im Bild, auch sie ist ein FM Symbol, der Bienenstock repräsentiert die ("this is what they believe") perfekte Gesellschaftsordnung; jede Biene hat ihren bestimmten Platz, ihre bestimmte Funktion (zB arbeiten), während eine Königin über alles herrscht, das ist (im Rahmen der NWO) entsprechend: der Antichrist.


Hier taucht das "X" auf, als Hintergrunddeko, das X repräsentiert Saturn/Zeit, und damit abermals die Box (Raum+Zeit sind untrennbar, und im Grunde das Gleiche, Raum+Zeit manifestiert sich als das, was wir Materie nennen).


Es darf niemals fehlen im okkulten Gebaren, es taucht diverse Male im Video auf: das Pentagramm.


Im 2. Video wird es mehr Beispiele geben, hier sehen wir die I-O-I Ordnung, gebildet aus den zwei gespiegelten/gegengleichen Löwen, und der Akteurin im Zentrum. Sie befindet sich im "V". Hier freilich nur ein spielerischer Umgang, aber diese Ordnung hat mit der Macht auf Erden zu tun (darum auch der Löwe = König). Ich wüsste gerne genau bescheid, aber ich kann hier nur ahnen, und ich ahne ein Zeit-Gate bzw. eine Verbindung zu einer anderen Dimension (mE der inneren Hölle bzw. dem Ort, wo Dämonen Wohnung haben). Auf Erden, in der 3.Dimension, befinden wir uns auch in der Hölle, aber in der äusseren, von hier hat man die Chance (bekommen), aus ihr zu entkommen. Ich weiss, das klingt bizarr. Aber Satan ist der Machtgeber auf Erden, und wo regiert Satan? In der Hölle, und die Erdmächtigen stehen im Bund mit Satan, da ist also eine Verbindung, und die I-O-I Ordnung steht mE im direkten Bezug. Letzlich bin ich der Ansicht, zur Ansicht gekommen, dass die I-O-I eigentlich eine Maschine repräsentiert. Im Nullpunkt (bzw. im Zentrum dieser Anlage/Ordnung) wird die Zeit und damit eine bestimmte räumliche Begrenzung aufgehoben. Warte auf das 2. Video, ich muss dir da was zeigen!


Hier die Sängerin als Sonne, das repräsentiert Illumination / Erleuchtung, diese Szene folgt auf die Löwen-I-O-I (wie oben gesehen). Und wieder taucht das Pentagramm auf.


Das ist verrückt, wir sehen 12 Einaugen. In Regenbogenfarben. Schau mal, was jüdische Hohepriester um den Hals tragen:


Es heisst, die 12 Steine repräsentieren die 12 Stämme, ich meine aber eher, es hat etwas mit der Maschine zu tun. Und ich meine weiter, dass die Bundeslade, welche im Tempel schliesslich im "Allerheiligsten" aufbewahrt wurde, eine solche Maschine ist, die ein dimensionales Gate öffnet; zur Hölle, wohlgemerkt. Salomon hat Dämonen beschworen. Und wie gesehen, entspricht die Lade der I-O-I Ordnung. Zufall? Ich glaube nicht, Sir.


Das Einauge haben wir nun zur Genüge gesehen, und es gibt ein (mehrere) Handzeichen, die damit (Satan) in Verbindung stehen, zB dieses:


Schau, im Zentrum der 12, die in Regenbogenfarben dargestellt sind. Es ist der Bund der "Auserwählten" mit dem Besitzer der Erde, dem Satan, und dieser Bund verspricht ihnen die Weltherrschaft, über alle Völker der Erde. Und was ist das Zentrum der "Auserwählten": der Tempel. Schau, das ist nur meine Theorie, ich kann das nicht beweisen, aber ich finde immer wieder die gleichen Hinweise, und so falsch kann ich mE damit nicht liegen. Sie macht den "Satangruss" und schau sogar auf dem Handschuh ist das Einauge. Und nun (alle Bilder sind chronologisch in der Reihenfolge) folgt ein Reigen von Saturn Referenzen:


Auf dem Hut erkennen wir das Siegel des Saturn. Saturn ist der Schutzstern Israels. Rechts darunter der Kopf eines Einhorns, und mit was ist der Mädchentraum Einhorn immer verbunden?


Es ist das Zeichen des Bundes, der Regenbogen.


Nun ist der Kopf der Sängerin in einer Box (TV), und darüber erscheint ein Ring. Das ist der "Heiligenschein", das ist: Saturn. Die ältest verehrte Gottheit auf Erden, und mit dem Saturnkult verbunden war immer schon das Opfern, das Menschenopfer, das Opfern von Kindern. Weisst du noch was EL Shaddai von Abraham forderte? Allein schon diese Idee. Das alles ist mit Saturn verbunden, das sag ich dir, glaubs mir oder nicht. Der wahre Schöpfer (sein Geist) taucht da und dort im AT auf, in den Worten mancher Propheten, aber bei allem äusserlichen Treiben gehts um Saturnkult. Saturn/Satan ist der "Gott" der Herren der Welt, denn er ist der Gott von dieser Welt. Während Jesus, das Reich des Vaters in Wahrheit, eben nicht von dieser Welt ist, wie Jesus selbst sagt. Und ich glaube ihm.


Im Zentrum des Saturnsiegels ist die Raute, so wie hier der Kopf des Mädchens sich in einer Raute befindet. Und was machen die Zwei? Sie beten an. Gehts noch offensichtlicher? Und ist der Schachbrettboden lila? Ich kanns nicht recht sehen (farbenblind), aber ich glaube ja.


Schau immer noch die Raute, und nun taucht der Kubus auf, Symbol für Saturn. Wenn du genau hinsiehst erkennst du auf dem Gesicht des Tänzers (er trägt eine Maske) wiederum das Siegel des Saturns.


Sie hatte den Ring auf dem Kopf, nun tanzen schwarze Würfel um sie rum, und schau nochmal hin, wo genau sie steht, der ganze Grund ist voll damit, das alles sind Referenzen auf den Ringo Star.


Sie macht den "Satangruss" erneut,


nun schwirrt eine Uhr durchs Bild, Zeit = Saturn. Und dann...


...taucht ein Schwein auf. Das Schwein ist der Ort, wo Jesus den Dämon LEGION ("denn ich bin viele") hin verbannt hat, bevor das Viech ins Meer rannte. Schau seine rechte Hand, schau seine Maske. Das Schwein repräsentiert die Präsenz der Dämonen. Und natrürlich sammelt man im Schwein auch klassisch, als kleines Kind, sein Geld. Das alles ist so... diese Welt ist so... man muss wirklich blind sein um nicht zu erkennen, wer hier der Herr im Haus ist.


Ja, ganz genau. Sie macht 2x die 666, gegengleich, das enstpricht 2x Dreieck, gegengleich, und dieses Symbol ist das Hexagramm, womit sich Israel schmückt, und es repräsentiert Saturn, den Satan.


Die letzte Szene, sie zwinkert zu. Ist das nicht kess, freundlich? Nein, es ist das Einauge, und wie zum Beweis nun die allerletzte Szene, die Kreisblende schliesst sich, und es verbleibt nurmehr:


Q.E.D.

Hier nun das Video in ganzer Länge:



Vom gleichen Projekt möchte ich nun ein zweites Video zeigen, bzw. wieder erst die Bilder dazu, und du wirst Augen machen. Den Rahmen der Geschichte bildet ein Buch, das sich erst öffnet, die Szenerie freigibt, und am Ende des Videos wieder schliesst:


Hier die Vorderseite: oben links und rechts das Hexagon, einmal mit Kreis (Zeit) im Zentrum, einmal mit Pentagramm. Unten im Zentrum ein doppeltes Quadrat, ein 8-Stern, dieser repräsentiert die Totale Kontrolle. Und im Zentrum dessen: das Einauge. Im Folgenden sehen wir die andere Seite des Buches, und siehe da:


Das Hexagon wird zum Kubus (Raum), unten links und rechts. Die Würfel (zu sehen sind je 3 Seiten des Würfels, 3+3 / 33) sind verbunden mit dem Einauge oben. Von beiden Würfeln, die gegengleich liegen, geht je eine Art Frequenz aus, und was befindet sich inmitten, als Empfänger, oder als Manifestation? Ein Symbol, auf das dieser Blog immer wieder hinweist: die Erde hinter Gittern. Was wir hier sehen, als prinzipielle Darstellung, ist mE die Maschine. Die in Verbindung steht mit der Macht auf Erden. Sieht technisch aus, nicht? Schauen wir nun, was sich in diesem Buch befindet:


Es erscheint eine offensichtliche Königin, sie sitzt auf einem Thron und hält ein Zepter (wie noch zu sehen sein wird). Auf Höhe ihres Herzens trägt sie das Einauge


Die Szene öffnet sich weiter, wir befinden uns in einem Tempel. Und hier ist sie wieder, die I-O-I Ordnung, in deren Zentrum sich die Königin befindet, gebildet durch zwei gespiegelte Löwen. Weiter sehen wir die zwei Säulen, gemäss dem salomonischen Tempel, die im weiteren Verlauf noch bedeutsam werden.


Die Königin auf dem Thron macht den "Satangruss". Falls du denkst "Überinterpretation!", dann liegst du falsch, sie wirds noch deutlicher machen.


Im Hintergrund das geöffnete Buch, wir sehen Dreiecke. Das ist 666 / 60+60+60 Grad im Verbund. Die blauen Tentakel könnten einer Krake gehören, ein Symbol für Weltdominanz.


Hier das Zepter in ihrer Rechten, sie macht erneut die bekannte Handgeste.


Könige, und Päpste, denn der Papst ist der König der Könige, dieses Jesus-Plagiat dass sich Vertreter Gottes nennt und ein wahrer Antichrist ist, sie pflegen ihren Thron auf Stufen zu setzen, wie hier zu sehen. Die Stufen repräsentierten freilich die Erhabenheit, aber mehr als das: es sind die letzten Stufen einer Pyramide. Sie trägt das Einauge auf der Brust, demnach das Einauge / Weltkönig als Schlussstein der Pyramide, du kennst dieses verdammte Symbol.


Hier nochmal der Hinweis auf die 2 Säulen, das sind Jachin+Boaz, und falls du es nicht bemerkt hast - schau mal den Boden an, auf dem die Löwen tanzen. Da ist das Schachbrettmuster. Der rote Teppich symbolisiert die Blutlinie, die zum Thron führt. Aus einem Grund ist das wichtig, für die Herren, die Könige, darum betreiben sie Inzucht. Weshalb, darüber kann ich nur spekulieren, aber feststellen, dass es so ist, das lässt sich eindeutig. Im Glauben (nicht nur) der Juden, ist das Blut der Sitz des Lebens, der Seele. Ihr Glaube ist fest im Diesseits verwurzelt und auf die materielle Welt fokusiert, und entsprechend ist auch ihr Gott der Herr von dieser Welt.


Die Königin manipuliert nun am Einauge, worauf eine Metamorphose einsetzt, die Umgebung wird sich gleich verändern.


Schau, da ist der "Satangruss" während der Metamorphose.


Nun sind alle Säulen verschwunden, ausser den Zwei. Über ihnen je ein Auge. Mir scheint die Königin trägt nun Lila. Und im Hintegrund sehen wir Berge, Berge repräsentieren symbolisch Pyramiden (darum heisst die Station auf der Jungfrau auch "Sphinx", und darum ist das Matterhorn so berühmt, weil es der Form einer Pyramide so nahe kommt). Was wir also sehen ist Pyramide+Einauge.


Du kennst dieses Symbol, diese Handgeste, und aus dem gleichen Sumpf kommt auch das folgende,


das "Victory" Zeichen sogenannt. Beide stehen in Bezug zu Satan, bzw. der bestimmten Ordnung, die in diesen Bildern ersichtlich ist.


Im Zentrum über allem, inmitten des Buches, manifestiert sich nun das Einauge, der helle Himmel ist verschwunden und stattdessen ist nun Finsternis da. Die Erde, und alle Materie, alle Planeten, alle Sonnen, befinden sich in Finsternis, auch wenn man das nicht wahr haben will und es "wunderschön" findet. Die Finsternis ist das Reich Satans, und darin befinden wir uns, materiell-körperlich eingebunden, innerhalb des Raum+Zeit Konstrukts, das ich schlicht "die Box" nenne.


Schon wieder die Hörner-Geste, es gehört zur Choreographie (schau die Löwen) im Hintergrund (auf den Seiten des Buches) das Schachbrett. Die Löwen sind (durch die Metamorphose / den Wandel) übrigens zu Kätzchen geworden (siehe Maske), dieses Muster ist: aus Alt mach Neu, und wem ist dieser Wandelprozess zugeordnet?


Dem Planeten, der ganz zum Schluss erscheint: Saturn. Wir sehen hier das Buch / die Maschine, welche in der I-O-I Ordnung funktioniert (das ganze gesehene Schauspiel trägt diese Note), und wir sehen den Saturn, da ist eine Verbindung von alledem, und diese wird in dieser Abschlussszene dargestellt.

Damit endet dieser Beitrag, und hier noch das Ganze in laufenden Bildern, das Einbetten des Videos ist leider "auf Anfrage deaktiviert".

***

PS OT - Vielen Dank für den richtigen Hinweis auf das von mir gesuchte Musikstück im letzten Beitrag (der jetzt wieder gelöscht wird)!

Kommentare:

  1. http://www.youtube.com/watch?v=cToyS606N_s

    Lady Gaga - Venus

    [Bridge]
    Neptune
    Go
    Now serve Pluto
    Saturn
    Jupiter
    Mercury, Venus - uh ha!
    Uranus!
    Don’t you know my ass is famous?
    Mars
    Now serve for the gods
    Earth, serve for the stars!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Uranus! Don’t you know my ass is famous?", das steht im Coat of Arms von Hollywood;)

      Löschen
    2. http://www.welt.de/vermischtes/prominente/article123357533/Miley-Cyrus-zuengelt-mit-Cara-Delevingne.html

      http://www.welt.de/vermischtes/article123373084/Leonardo-DiCaprio-fasziniert-die-dunkle-Seite.html

      Welt am Sonntag: Sie haben in diesen drei Filmen ausnahmslos reiche amerikanische Exzentriker gespielt. Was fasziniert Sie daran, von einem abgründigen Charakter zum nächsten zu wechseln?

      DiCaprio: Mich fasziniert die dunkle Seite. Alle diese Charaktere werden von Gier, Hass oder Geltungssucht angetrieben.

      Löschen
  2. Diese immer wiederkehrenden Symbole,Zahlen u.s.w sind Trigger,die das Puplikum
    in der Matrix determinieren.
    Jeder kennt den Showhypnotiseur,der seinem Patienten ALLES suggerieren kann.
    Und er weiss,wer besonders gut für die Show geeignet ist.
    Hier wird vorgeführt was auf allen Ebenen der Geselschaft oder Scheinwelt abläuft.
    So funktioniert der soziale Selektionsprozess.Die Offiziere sind die Hypnotiseure ,die
    bis zu einem gewissen Grad eingeweit (besessen) sind und wirken auf die völlig Ahnungslosen
    ein,die oh Wunder sich wie die Bienchen verhalten.Da kann man äusserlich noch so individuell
    auftreten,hier ein Ring dort ein Tatoo.
    Ausnahmen bestätigen die Regel.

    VERSTEHT DAS DENN KEINER?????


    http://youtu.be/0CCvGGNULVk?t=18s


    挨拶
    Hardy

    AntwortenLöschen
  3. Die 8 als Totale Kontrolle ist wieder so ein Claudio Treffer,das gibt so einen Ton wie wenn
    man den Ball gut erwischt.

    Apropo Ball:
    Hast du diese Gesellen noch gesehen bevor du den Franzmann besucht hast?
    Interessantes Symbol ,8 Haken,,eine Art Swastika Recht und lingsdrehend ,ein gegensätzlicher Wirbel.
    Natürlich auch wieder der Kubus und Kreis,und natürlich ist das alles nur eine neue Art
    von Event,wie der Sprecher meint.
    Na dann können wir ja beruigt sein.


    http://www.youtube.com/watch?v=g-sECH3TJWo


    挨拶
    Hardy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Apropo Ball:"

      Stinknormaler Aufbau beim Poolbillard;-)
      Ich kenne es jetzt nur grob nach Kneipenregeln: Halbe und Ganze Kugeln abwechselnd (Nummern egal); 8 aber immer in die Mitte!

      http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/96/Eight_Ball_Rack_2005_SeanMcClean.jpg

      Die SCHWARZE 8 ist die Kugel, die auf gar keinen Fall fallen darf. Dann ist das Spiel vorzeitig beendet. Sie muss ausharren bis zum Schluß!

      Auch hier übrigens ein schwarz/weiss-Muster. Die Spielkugel ist WEISS, aber das Ziel ist SCHWARZ! Dazwischen der Regenbogen?

      Und woher kommt eigentlich das Schachbrettmuster? ...grübel grübel;-)
      Könnte es sein, dass die Mächtigen irgendwie Schach spielen? Globalschach? Mit ganz vielen Bauernopfern, fallenden Türmen, Springern zwischen den Welten? Und schlussendlich geht es zwar um den König, aber am mächtigsten (da am flexibelsten) ist eigentlich die Dame?

      Löschen
    2. Billiard,Schach,Tennis,Fussbal.....verdammt ,ist den hier alles nur Codiert?
      Ich fürchte...schluck.

      Ich habe mal eine zeit lang so gelacht wie ein Japaner,weil ich es zusätzlich lustig
      fand,bis ich mich dabei atapte mir das angewöhnt zu haben...das geht verdammt
      schnell mit der Gewöhnung.Es ist aber wieder weg...kicher,hi hi.

      挨拶 äh Gruss
      Hardy

      Löschen
  4. Nur, das das klar ist: Ich HASSE Popmusik! (Ehrlich!, Ich mag lieber Klassik und HeavyMetal)

    Und zweitens: Es ist nicht richtig den Orden (Illuminati) für die Verbrechen der Geldsäcke verantwortlich zu machen, oder gar mit ihnen gleich zusetzen

    Und zuletzt: Jesus liebt euch... von HINTEN...


    Grüße,
    der Befreiungssatanist (Und STOLZ drauf)



    666 Ave Satanas,
    Avă Luciferul!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem kann ich nur zustimmen!

      Hail Satanas!


      p.s. Mein Klopapier ist alle, hat mal wer 'ne Bibel?...

      Löschen
    2. @ Anonym 1

      Der Hinweis auf "Klassik und HeavyMetal" soll wohl unterstreichen wie Gebildet du bist, und dennoch krass drauf, sehr beeindruckend. Dein "Hass" auf Popmusik spiegelt ungefähr dein Alterssegment, und das entschuldigt den Rest deines Kommentars, weil du keine Ahnug hast, wovon du sprichst. Und stolz drauf.

      @ Anonym2

      Du benutzt Bücher als Klopapier? Das klingt sehr intelligent. Vieleicht solltest du deinen Vorredner heiraten, ihr scheint gut zusammenzupassen.

      Löschen
  5. Sie sind ein Geschäftsmann, Politiker, Musik,
    Student und wollen
    Reich, mächtig und berühmt im Leben zu sein
    Braucht die Macht
    Um ihre Träume zu verwirklichen. Sie können ihre erreichen
    Träume von
    Mitglied der Illuminate. Mit, dass alle Ihre
    Träume und
    Wünsche des Herzens, die voll erreicht werden können, wenn Sie
    wirklich wollen
    Die großen Namen der
    Illuminate dann Sie
    Können Kontakt mit (illumenatirichtemple@gmail.com)
    Länder ................. ............................. Zustand.
    oder
    Call miss sarah on und Sie können auch hinzufügen har auf whatsapp +2348104857337 danke

    AntwortenLöschen