Donnerstag, 31. Mai 2012

Abt. Signalwirkung


Ein Satiriker ziert das Titelbild der aktuellen "Coop Zeitung". Die fiktive Biographie des fiktiven Charakters, der sich "Gesellschafts-Tenor" nennt, und offensichtlich eine gewisse Kenntnis in Sachen "Signalwirkung" hat:

"Im Alter von sechs Jahren trat er dem renommierten “Heilig-Geist-Knabenchor-Internat” bei, wo er den kirchlichen Gesang von Grund auf erlernte. Auf eindringlichen Rat seiner Grossmutter machte Leo Wundergut anschliessend eine Banklehre bei der Schweizerischen Kreditanstalt (SKA). Ein Stipendium der Begabten-Stiftung der Schweizerischen Nationalversicherung liess seinen Traum vom Gesangsstudium bei der Tenor-Legende René Kollo in Berlin wahr werden. Im Anschluss daran arbeitete er fünf Jahre als Investment-Banker bei der US-Bank Lehmann Bros. in New York." Quelle


Darauf ein Bier, das Haus empfiehlt ein Hasseröder in der nigelnagelneuen Sechs-Eck Flasche:



"Für beste Bierqualität haben Männer jetzt ein neues Zeichen."




(+) Zur Verdeutlichung noch zwei Bilder einer mir bislang unbekannten, englischen Gruppe namens "Hot Chip", die Photos haben nun wirklich alles zu bieten (via Bilderblog I Spy Butterfly):



Kommentare:

  1. Wenn meine Hände zärtlich deinen Hals berühren und meine Lippen deine feuchte Öffnung spüren dann weiß ich bin bei dir, mein geliebtes Flaschenbier !

    http://www.youtube.com/watch?v=WAXos_I1iDQ

    Der Herrgott sprach zu seinen Jüngern, vögelt nicht die jungen Dinger, lasst sie wachsen und gedeihen, bis sie selbst nach Schwänzen schreien! PROST.

    Hau wech
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind das "Trinksprüche"? Ich bin leider weder Alkoholiker noch kenn ich diesen Kollo..

      ...aber nah dran, zum ersten mal überhaupt einen Kommentar zu löschen.

      Mir scheint hier ist Zirkusvolk anwesend in letzter Zeit, und das passt mir nicht.

      Löschen
    2. Och du hast selber noch den Helge Witz gemacht und weil du gearde das Saufen anfangen wolltest .... warn spass ;)

      lg

      Löschen
    3. Voll.. ist mir auch in den Sinn gekommen. Naja, kann ma nix machen... Du weisst, Sport ist mein Leben ;)

      lg

      Löschen
  2. ... der is noch besser
    http://www.youtube.com/watch?v=E9XVDGO-U0A

    AntwortenLöschen
  3. 'same same' immer & ueberall ...

    Wer'n Auge hat, der ...

    http://www.handelsblatt.com/images/lagarde-hat-begrenzt-mitleid-fuer-griechen/6697132/2.jpg?format=format3

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/waehrungsfonds-iwf-chefin-entschuldigt-sich-fuer-griechenland-schelte/6697124.html

    http://www.handelsblatt.com/images/francois-hollande/6692152/2.jpg?format=format3

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/spitzen-gehaelter-deckeln-hollande-nimmt-sich-top-verdiener-zur-brust/6692144.html

    http://www.handelsblatt.com/images/file-photo-of-julian-assange-founder-of-wikileaks-attending-a-news-conference-at-the-geneva-press-club-in-geneva/6688878/2.jpg?format=format3

    http://www.handelsblatt.com/politik/international/richterspruch-assange-darf-an-schweden-ausgeliefert-werden/6688816.html

    C'est la vie ...

    Wer weiss & ueberhaupt ...

    &

    ;)

    &

    Gruss!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie sollte man sich eigentlich die Brille aufsetzten?
      Mit einer Hand ist man schnell bei Daumen Zeigefinger.

      Ich frage nur weil ich einige Brillenträger kenne, böse ist da keiner von.

      lg

      Löschen
    2. Hi, es geht nur um 'die Auswahl' und das 'in Szene setzen'. Sonst nix. Ob das in letzter Konsequenz 'boese' ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Ich finds in erster Linie 'spannend'. Man kann sich ja auch fragen, warum immer der Fokus aufs Auge und die 'ueblichen Verdächtigen' gerichtet wird. Ein wenig faellt das schon auf. Zumindest den Paranoiden ;) Und bei den Inhalten geht's ja im Grunde nicht um 'Brillentrager' oder einen Optikerkongress, sondern um 'was anderes'. Mit 'Durchblick haben (wollen)' hat's vermutlich schon bissl was zu tun. Aber eben 'on top', heuer vielleicht schon langst 'over the top', ohne dass man das verarbeit hat oder verarbeiten moechte.

      Vermutlich ... Vielleicht ist es aber auch eine 'Brillentrager-' oder 'Ich hab da grad was im Auge, mach mal schnell 'n Foto und veroeffentlich das, wir haben ja die Macht Sekte'. Die Brillentraeger, die du kennst, hampeln ja sicher auch nicht die ganze Zeit an ihrem Sehgestell herum, stimmts!?

      Mit Brille hab ich uebrigens auch einen besseren Durchblick. Und ich ertappe mich auch hauefiger beim dranherumspielen und Gesteneinueben. Um nachzuvollziehen, wie das 'so ist' ;)

      Löschen
  4. Uebrigens sind alle von der Gruppe Hot Chip schwul(Zeichen?;)). Paar Musikstuecke sind trotzdem nett:(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum überrascht mich das jetzt nicht...

      Danke für den Hinweis!
      lg

      Löschen